Aktuelles

Geokodierung von Adressen

vor einem Monat

Verschiedenste Inhalte können in der OneGov Cloud mit Koordinaten versehen werden. Um einfach eine bestimmte Koordinate zu finden gibt es seit längerem eine Adresssuche. Diese wurde nun überarbeitet und zeigt neu Vorschläge an.

Bessere Vorschau von Veranstaltungen

vor einem Monat

Wer seine Veranstaltung publiziert, möchte diese im besten Licht zeigen. Mit der neuen Listenvorschau ist dies noch einfacher geworden.

Ticket-Entscheidungen

vor 2 Monaten

Eine kleine Verbesserung stellt sicher das Tickets nicht mehr versehentlich geschlossen werden.

Hashtags in der OneGov Cloud

vor 3 Monaten

#Hashtags sind nicht nur eine Modeerscheinung, sie sind auch äusserst nützlich. Deshalb unterstützt die #OneGovCloud nun Hashtags bei allen Einleitungen, Inhalten und Ticket-Nachrichten.

Reservationen in der Vergangenheit

vor 3 Monaten

Bis anhin war es möglich Reservationen in der Vergangenheit zu erstellen. Neu kann dies nur noch ein Editor oder ein Admin tun.

Verbesserungen der Fusszeile

vor 3 Monaten

Mit einem Impressum, Datenschutz-Information und Partner-Logos verbessern wir im neuesten OneGov Cloud Release die Fusszeile.

Direkte Nachrichten zu Tickets

vor 6 Monaten

Es gibt Tickets, bei denen ist Kommunikation gefragt. Eine unklare Eingabe, ein besonderer Wunsch, oder ein interner Prozess machen es nötig, sich mit dem Gegenüber auszutauschen. Mit direkten Nachrichten in Tickets ist dies einfacher denn je.

Anhänge in Tickets

vor 6 Monaten

Mit Tickets werden ganze Geschäfte abgehandelt. Dabei fallen externe Daten an die mit dem Ticket nicht verbunden sind. Mit Anhängen schaffen wir Abhilfe.

Regeln für Reservationen

vor 6 Monaten

Die Verfügbarkeit von Reservationen wird über Einteilungen definiert. Diese erfasst man bisher laufend manuell. Neu ist es etwas einfacher eine geregelte Verfügbarkeit zu definieren - mit Regeln für Reservationen.

Publikationen im Newsletter

vor 6 Monaten

Digital signierte Dokumente können neu im Newsletter angehängt werden. Ähnlich wie bei Veranstaltungen und News wird dabei das Dokument verlinkt und ist dann im E-Mail so wie in der Web-Version des Newsletters als Link verfügbar.