Der Mobile Hausabwart

Räume verwalten sich fast von selbst mit der OneGov Cloud. Trotzdem muss jemand die Türe öffnen, Gerätschaften bereitstellen und den Raum nach der Reservation gründlich reinigen. Oft werden dazu Belegungspläne aufgehängt. Das geht aber auch moderner.

Infos via Smartphone

Mit dem ersten OneGov Cloud Release des noch jungen Jahres erleichtern wir es Ihrem Hausabwart den Überblick über die reservierten Räume zu behalten.

Statt ausgedruckte Belegungspläne oder Excel-Listen bekommen interessierte Personen neu täglich um 06:00 eine E-Mail mit allen Belegungen des beginnenden Tages.

Damit ist auf dem Smartphone ersichtlich welche Reservationen anstehen:

Da nur eine E-Mail Adresse erforderlich ist, werden dazu keine Benutzerkonten benötigt.

Reservations-Vorschläge

Die OneGov Cloud verfolgt ein relativ simples Eingabemodell für Reservationen. Wir möchten keine komplexen Filterregeln für Reservationen definieren, sondern wir wollen es möglichst einfach machen Reservationen einzeln auszuwählen. Wir machen dies weil wir durch das Auswerten unserer Daten wissen dass 90% aller Reservationen weniger als 10 Daten enthalten und das diese Daten nur bedingt regulär sind.

Für Vereine welche bestimmte Räume jeden Montag im Jahr reservieren hat das gewisse Nachteile: Es ist nötig sich durch das ganze Jahr zu klicken.

Um dem etwas entgegenzuhalten werden reguläre Reservationen neu automatisch erkannt und es erscheint ein Vorschlag zur nächsten Reservation:


Verbesserte Fotoalben

Ebenfalls im neuen Release sind verbesserte Fotoalben. Durch Klick auf eines der Bilder schalten wir in eine Gallerie um, welche sich auf dem Smartphone per Touchscreen steuern lässt und welche auf dem Desktop im Vollbild-Modus verwendet werden kann.

Der guten alten Diashow steht somit nichts mehr im Weg!

Andere Verbesserungen

Nebst der Behebung einiger kleinerer Fehler wurden ausserdem folgende Verbesserungen umgesetzt:

  • Administratoren/Editoren erhalten keine E-Mail mehr für Tickets welche Sie für sich selbst eröffnen.
  • Auf der Belegungsplan-Ansicht wird die Auslastung angezeigt.
  • Tickets können neu nach Besitzer gefiltert werden.
  • Das genaue Eröffnungsdatum wird neu auf dem Ticket angezeigt.
  • Die Kalenderansicht auf Tablets wurde verbessert.