Gemeindenahe Organisationen

Die OneGov Cloud ist nun auch über die Kernverwaltung einer Gemeinde hinaus einsetzbar. Viele gemeindenahe Organisationen haben das Bedürfnis nach einem eigenen Webauftritt. Mit dem neuesten OneGov Cloud Release machen wir dies möglich.

OneGov Organisation

Die OneGov Cloud bei grossen und kleinen Gemeinden im Einsatz. Es gibt Gemeinden die eine integrierte Lösung für alle Organisationseinheiten anstreben. Andere Gemeinden haben die Strategie einer gemeinsamen Plattform mit der Möglichkeit einer gewissen Autonomie seitens der Abteilungen bzw. gemeindenaher Organisationen.

Mit der Lancierung der OneGov Organisation decken wir auch diese Bedürfnisse ab. Die OneGov Organisation ist nichts wirklich Neues - sie ist einfach eine etwas verallgemeinerte Variante der Webapplikation für Gemeinden, auf der Sie jetzt diese Zeilen lesen.

Ein Beispiel erklärt es besser als Worte. Hier die Webseite der imaginären Schulverwaltung Govikon:

https://schulverwaltung-govikon.onegovcloud.ch

Flexible Organisationsformen

Das wichtigste Merkmal einer Organisation in der OneGov Cloud ist die Domäne. Jede Organisation erhält eine eigene Domäne. Bespiele dafür könnten sein:

  • feuerwehr.govikon.ch
  • spitex.govikon.ch
  • schulverwaltung.govikon.ch
  • steuerverwaltung.govikon.ch

Dabei ist es der Gemeinde überlassen, ob sie für eine Abteilung oder Organisation eine eigene Instanz zur Verfügung stellt oder nicht. Die Vorteil einer eigenen Instanz sind folgende: unterschiedliche Benutzer, mehr Spielraum sowie eine klare Trennung der Daten.

Klare Kosten

Die Kosten für unsere Kunden berechnen sich weiterhin nach der Anzahl Benutzerkonten. Wenn also eine Gemeinde eine Abteilung in eine eigene Instanz auslagert, kann sie die Benutzerkonten von der Instanz der Gemeinde zur neuen Instanz der Abteilung transferieren. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

So stellen wir sicher, dass unser Preismodell nicht einer flexibleren Organisationsstruktur im Wege stehen.

Weitere Verbesserungen

Im Rahmen dieser Umstellung haben wir viel in die Entwicklung der OneGov Organisation investiert. Diese Entwicklung kommt allen bisherigen Gemeinden zu Gute, denn alle Verbesserungen die in die Organisationen fliessen, fliessen auch zu den Gemeinden. So erhält die OneGov Cloud für Gemeinden neu eine Benutzerverwaltung.

Weitere wichtige Änderungen:

  • Die Spalten in Excel Exporten werden neu je nach Inhalt verlängert oder verkürzt.
  • Veranstaltungen können nun ebenfalls ins Excel exportiert werden.
  • Es ist nun viel einfacher von Kalender zu Kalender zu springen.
  • Die Kalender-Ansicht auf Smartphones wurde wesentlich verbessert.
  • Wichtige Nachrichten können neu fix auf der Startseite angezeigt werden.
  • Der Telefonlink sollte nun überall funktionieren.
  • Der Platzhalter in IE11 hat nun die richtige Farbe.